Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

März 2012
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
26
27
28
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Für die Wiederwahl von Dr. Andrea Hanke als städtische Dezernentin hat sich am gestrigen Abend die SPD-Ratsfraktion einhellig ausgesprochen. Die Amtszeit der Beigeordneten für Bildung, Familie, Jugend, Kultur und Sport endet im März 2013.

 

Zum Artikel

Die SPD lud am Montag zum Empfang anlässlich des 90. Geburtstages von Ex-Bürgermeister Fritz Krüger, und gut 100 Ehrengäste folgten der Einladung ins Foyer der Bezirksregierung, darunter viele Freunde und Weggefährten aus drei Jahrzehnten Lokalpolitik. Der SPD-Vorsitzende Michael Jung hob in seiner Gratulation die Herzlichkeit und den Humor, mit dem Fritz Krüger die SPD und auch die Stadt Münster repräsentierte, ebenso hervor wie anschließend auch Fraktionsvorsitzender Holger Wigger. Mit dem...

Zum Artikel

Hohe Aufmerksamkeit in der Türkei erfährt die aktuelle Installation des Münsteraner Künstlers Thomas Nufer, die derzeit auf dem Prinzipalmarkt zu sehen ist. Darauf macht die integrationspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, Petra Seyfferth, aufmerksam. So berichtet ?Hürriyet?, eine der drei auflagenstärksten Zeitungen der Türkei, in einem Artikel über die Kunstinstallation.

Zum Artikel

Wenn es nach dem Willen des SPD geht, braucht Fußball-Drittligist Preußen Münster vorerst nicht auf städtisches Geld für eine Rasenheizung im Preußen-Stadion zu hoffen. Aus Sicht der Sozialdemokraten gibt es noch zu viele ungelöste Fragen bei der Stadion-Sanierung. Dazu zähle unter anderem, wer die Betriebskosten für eine solche Heizung zahle. (WN, 13.03.12)

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren