Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

September 2011
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Der SC Preußen ist wirtschaftlich und sportlich auf einem guten Weg. Die gute Arbeit der Vereinsführung und auch das konsequente Vorgehen nach den Vorfällen in Osnabrück haben Anerkennung verdient." Mit diesen Worten fasst SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer die Eindrücke nach einem Besuch der Sozialdemokraten bei Preußen Münster zusammen.

Zum Artikel

Heinrich Neuhaus, ehemaliger Sozialdezernent der Stadt Münster, verstarb am 17.09.2011 im Alter von 89 Jahren. Der 1922 in Methler / Kreis Unna geborene Jurist war nach seinem Studium der Rechtwissenschaften zunächst bei der Kreisverwaltung Altena beschäftigt, bevor er ab 1956 als Landesverwaltungsrat beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe tätig wurde. 1960 wurde der Sozialdemokrat vom Rat der Stadt Münster zum Beigeordneten gewählt. Seit dieser Zeit führte er das Sozialdezernat bis zu seiner...

Zum Artikel

Als ?wichtiges Signal für schwerbehinderte Menschen? bezeichnet SPD-Ratsfrau Marianne Koch die Ankündigung der Stadt, einen Antrag der SPD-Ratsfraktion zur Verbesserung der Beschäftigungssituation dieser Personengruppe aufzugreifen. In einer Vorlage für den Hauptausschuss am 21. September teilt die Verwaltung u.a. mit, die bisherigen städtischen Hilfsangebote für schwerbehinderte Menschen weiterentwickeln zu wollen.

Zum Artikel

Die Landtagsabgeordnete Svenja Schulze begrüßt die Rangfolge in der Planung von Bundes- und Landesstraßenbauprojekten, die Landesverkehrsminister Harry Voigtsberger am Donnerstag im Verkehrsausschuss des Landtages vorstellte: "Die von Verkehrsminister Voigtsberger erstmals öffentlich vorgestellten Priorisierungslisten bringen mehr Klarheit und Wahrheit in den Straßenbau?, so die Abgeordnete.

 

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren