Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

September 2010
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Der Sprecher der SPD im Aufsichtsrat der Stadtwerke, Dr. Michael Jung, kündigt an, dass seine Fraktion der von der Stadtwerke-Geschäftsführung geplanten Strompreisanpassung in der heutigen Sitzung des Aufsichtsrats nicht zustimmen werde. ?Nach den Erfahrungen mit unrichtigen Begründungen von Tarifmaßnahmen etwa bei den Wärmepumpen werden wir der Geschäftsführung keinen Blankoscheck für Preisveränderungen geben.?

Zum Artikel

Schulze, Strässer und Heuer rufen zur Demo am 18. September in Berlin auf

 

?Die Bundesregierung hat mit ihrem Beschluss, die Atomkraftwerke noch bis zu 30 Jahre laufen zu lassen die Interessen der Atom-Lobby vor die Interessen der Bevölkerung gesetzt. Sicherheit wird den Profitinteressen der AKW-Betreiber untergeordnet und der notwendige Ausbau der erneuerbaren Energie erschwert. Dagegen kündigen wir unseren politischen Widerstand an. Wir rufen alle Münsteranerinnen und Münsteraner auf, sich an...

Zum Artikel

?Das ist eine sehr gute Nachricht für die Menschen mit Behinderungen in unserer Stadt und ein wichtiger Schritt hin zu mehr Teilhabegerechtigkeit.? Mit diesen Worten reagiert die Vorsitzende der Kommission zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen (KIB), SPD-Ratsfrau Marianne Koch, auf den Förderbescheid für den barrierefreien Ausbau von elf Bushaltestellen.

Zum Artikel

Kein Verständnis für die jüngsten öffentlichen Äußerungen des Ordnungsamtschefs Martin Schulze-Werner hat der rechts- und ordnungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Kurt Pölling. Der aktuelle Erlass des nordrhein-westfälischen Innenministeriums zur Genehmigungspraxis von Großveranstaltungen werde von Schulze-Werner mit "politischer Polemik" überzogen, kritisiert Pölling.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren