Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

März 2010
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Nein - weder reißen wir Plakate ab noch zerstören oder beschmieren wir die. Nicht unser politischer Stil": Nach den Worten der münsterschen Jungsozialisten wissen sie ein viel besseres, öffentlichkeitswirksameres Mittel, um sich vor der Landtagswahl am 9. Mai mit Inhalten von der rechten Seite auseinander zu setzen. (echo-muenster.de)

Zum Artikel

Am kommenden Montag, den 29. März lädt der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer zu einer Veranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion in das Stadthotel Münster. ?Fraktion vor Ort? lautet der Name der Diskussionsreihe und das Thema könnte kaum aktueller sein: Die Finanznot der Kommunen. ?Unsere Kommunen ? Krise ohne Ende? ist der Titel der Veranstaltung und die drei Referenten, die die Diskussion mit ihren Referaten befeuern werden, versprechen einen spannenden Verlauf: Dr. Peter...

Zum Artikel

Münsters Haushalt steht auf wackeligen Füßen: Er weist ein Defizit von 73 Millionen Euro aus und konnte nur durch einen (Kunst-) Griff (in die allgemeinen Rücklagen) ausgeglichen werden. Und dennoch, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Heuer, gebe es in Nordrhein-Westfalen genügend Städte, die gerne die Sorgen der Stadt Münster hätten: ?Das macht deutlich, wie dramatisch die finanzielle Situation der Kommunen wirklich ist.? (WN, 30.03.10)

Zum Artikel

Das Boxprojekt ?Farid´s QualiFighting? vom Sportverein Telekom-Post hat den Förderpreis ?aktiv für junge Menschen? der Stiftung Bürgerwaisenhaus gewonnen. Unter dem Motto ?Wer gut ist in der Schule, der darf auch boxen? gibt es seit über drei Jahren in dem Sportverein ein integratives Boxprojekt, das sich in erster Linie an Förderschüler mit Zuwanderungsgeschichte richtet.

(echo-muenster.de)

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren