Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Februar 2010
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Die SPD-Ratsfraktion unterstützt den SC Westfalia Kinderhaus bei der Errichtung einer neuen Sportanlage. Hintergrund ist die bis spätestens 2015 notwendige Verlagerung des Vereins vom jetzigen Standort am Wangeroogeweg. Der Eigentümer des Grundstücks, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), hat den Erbpachtvertrag mit dem Verein zum 31.12.2010 gekündigt.

Zum Artikel

Die SPD-Ratsfraktion erwartet von der Stadtverwaltung, Fördermittel für die Abendrealschule, das Abendgymnasium und das Ketteler-Berufskolleg aus dem Konjunkturpaket II zur Verfügung zu stellen. ?Damit würden drei der marodesten Schulen Münsters dringend erforderliche Sanierungs- bzw. Investitionsmittel in Höhe von 2,5 Millionen Euro erhalten?, verdeutlicht Dr. Michael Jung, schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

Zum Artikel

Jahrzentelang hat man über sie gestritten ? am Mittwochabend um 17.27 Uhr wurde sie endgültig beerdigt: Die dritte Nordtangente ist mit den Stimmen des Mitte-LinksBündnisses rund um SPD und Grüne aus den Plänen gestrichen worden.

(MZ, 04.02.10)

Zum Artikel

?Herrn Weber fällt wohl nichts wirklich Pfiffiges ein?, kommentiert der stv. SPD-Vorsitzende, Dr. Michael Jung, die Aktion des CDU-Kreisvorsitzenden, an die SPD-Gliederungen, deren Kommunen am Gekko-Kraftwerk in Hamm beteiligt sind, einen Brief zu verschicken. ?CDU-Kampagnen waren auch schon mal interessanter?, findet Jung.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren