Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Januar 2010
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Am Montag, 1. Februar wird Hannelore Kraft, die Spitzenkandidatin der NRWSPD für die Landtagswahl in Münster sein. Die SPD lädt alle Interessierten ein, Frau Kraft kennen zu lernen, zu erfahren, was sie bewegt, was sie für die Menschen in NRW erreichen möchte. Mehr Infos und Online-Anmeldung

Zum Artikel

Für den Aufbau eines Breitbanddatennetzes (VDSL-Netz) in Münster setzt sich die SPD-Ratsfraktion ein. In einem Antrag für die kommende Ratssitzung am 3. Februar wollen die Sozialdemokraten die Stadtverwaltung beauftragen, Verhandlungen aufzunehmen mit dem Ziel möglichst flächendeckend für Münster Hochgeschwindigkeitsinternetzugänge zu ermöglichen. ?In rund 50 Städten ist VDSL aktuell verfügbar, Münster gehört leider nicht dazu?, so SPD-Ratsherr Holger Wigger.

Zum Artikel

Der Handorfer Ratsherr Thomas Marquardt erwartet bereits in einigen Wochen ein Konzept der Stadtverwaltung zur Verlagerung der Handorfer Sportanlagen. Nach seinen Informationen wird der im September 2009 von der Bezirksvertretung Münster-Ost auf den Weg gebrachte Prüfauftrag in den beteiligten Fachabteilungen gerade abgearbeitet. Damals hatte die SPD-Fraktion in einem von den anderen Parteien unterstützten Antrag u.a. angeregt, alternative Standorte sowie Finanzierungs- und...

Zum Artikel

"Die Karten um die Zukunft des Hafens und des Osmo-Geländes könnten neu gemischt werden. Darauf jedenfalls zielt ein Antrag von SPD und Grünen ab, der in der kommenden Woche vorgelegt wird. Mehrheit im Rat dafür - nicht ausgeschlossen. Die europaweite Ausschreibung zur Vergabe des begehrten Terrains am Kanal-Kai jedenfalls ist in die Zeit gestellt." (echo-muenster.de)

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren