Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Dezember 2009
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Zahlreiche Gäste, unter ihnen Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson, folgten der Einladung der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus zur traditionellen Weihnachtsfeier, um bei Kaffee und Kuchen das politische Jahr ausklingen zu lassen. Viele gute Gespräche prägten die gemütliche Atmosphäre in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt.

Zum Artikel

Die jüngsten Angriffe seitens der CDU auf die Polizei werden von der SPD energisch zurückgewiesen. ?Mit seinen wohlkalkulierten Attacken gegen Polizeipräsident Hubert Wimber geht es Landtagskandidat Josef Rickfelder erkennbar nicht um die Sache, sondern um billige Polemik als Wahlkampfauftakt für die Landtagswahl im Mai 2010?, so der personal- und ordnungspolitische Sprecher der SPD, Kurt Pölling und Thomas Marquardt, SPD Sprecher im Polizeibeirat.

Zum Artikel

Den Anwohnern der Rjasanstraße steht die Wut bis zum Hals: Jeden Morgen fahren Berufspendler durch ihre Straße, um die Ampelanlage auf dem Lublingring Ecke Gartenstraße zu vermeiden. Ein Problem von vielen. Nun stellt die SPD-Ratsfraktion einen Antrag an die Stadt-Verwaltung ? mit der Forderung: Es müssen konkrete Vorschläge gefunden werden, um die Situation zu entschärfen. (echo-muenster.de)

Zum Artikel

Für mehr Öffentlichkeit bei Bauvorhaben plädiert die SPD-Fraktion. Dazu hat sie einen entsprechenden Antrag im Planungsausschuss gestellt. Bisher werden größere oder bedeutende Planungen bzw. Bauanträge privater Bauherren von der Verwaltung dem Planungsausschuss in nichtöffentlicher Sitzung zur Kenntnis gegeben.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren