Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

März 2009
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Wolfgang Heuer vor Ort im Begegnungszentrum Sprickmannstraße

 

Der Zustand der Häuser in der Kinderhauser Nordwestschleife entwickelt sich zunehmend in unterschiedliche Richtungen. Die Wohnungen der Unternehmen Sahle, Wohn + Stadtbau und Wohn-Sieger sind saniert und renoviert. Das Umfeld ist gepflegt, alle Wohnungen sind vermietet. Auf der anderen Seite befinden sich 685 Wohnungen in der Schleife in einem sehr schlechten Zustand: Herunter gekommene Häuser mit hoher Mieterfluktuation und vielen...

Zum Artikel

Sie machen sich Sorgen ? große Sorgen. Um Kinderhaus, um das Viertel, um die Nordwestschleife. Als am Abend die Zuhörer der von den Sozialdemokraten organisierten Informationsveranstaltung das Begegnungszentrum Sprickmannstraße (BGZ) verlassen, haben sie sich eines geschworen: Die Wohnsituation im Quartier muss zum öffentlichen Dauer-Thema werden. OB-Kandidat Wolfgang Heuer will bereits in der nächsten Sitzung des von ihm geleiteten Planungsausschusses damit beginnen. (echo-muenster.de)

Zum Artikel

Die SPD-Ratsfraktion hat sich Ende der vergangenen Woche an OB Dr. Tillmann mit der Bitte gewandt, die Kosten für einen gesonderten Kommunalwahltermin am 30. August detailliert zu berechnen. Hintergrund sind sehr unterschiedliche Angaben über die Höhe der Mehrkosten für Münster.

Zum Artikel

?Die Landesregierung sollte umgehend Abstand von dem zusätzlichen Termin für die Kommunalwahl am 30. August nehmen?, fordert SPD-Oberbürgermeisterkandidat Wolfgang Heuer. Stattdessen spricht er sich für eine Zusammenlegung der Kommunalwahl mit der Bundestagswahl am 27. September aus.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren