Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Januar 2009
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Als ?erwartetes Ergebnis einer verfehlten Politik? kommentiert die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson, den teilweise erheblichen Rückgang bei der Ausleihe von Medien in den Stadtteilbüchereien. Für die SPD-Kulturexpertin sind die sinkenden Zahlen eine direkte Folge der von der schwarz-gelben Ratsmehrheit umgesetzten Rödl-Sparvorschläge.

Zum Artikel

"Nicht über die Landeskürzungen bei der Arbeitslosenberatung hinwegtäuschen," empfiehlt SPD-Sozialpolitikerin Beanka Ganser der hiesigen CDU. Alle Freude über Sponsoren für Malta und Sperre kann die unsoziale Sparpolitik von CDU-Minister Laumann nicht in den Hintergrund treten lassen, erklärt die SPD-Politikerin.

Zum Artikel

Mit der Hip Hop Company Groovy Legs tritt ein weiterer interessanter show act beim SPD-Neujahrsempfang am Montag, den 26.01. auf. Groovy Legs unter der Leitung von Yvonne Laudon wurden im Jahr 1995 gegründet und können auf viele Auftritte auch im Ausland verweisen.

Zum Artikel

SPD Frauen erinnern an die erste Wahl, an der Frauen wahlberechtigt waren

 

Am 19.Januar 1919 durften die Frauen zum ersten Mal in Deutschlang wählen. ?Es war die SPD, die als erste deutsche Partei die Gleichberechtigung von Frauen und Männern auf ihre Fahnen schrieb?, sagte SPD-Vorsitzende Svenja Schulze.

 

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren