Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Juli 2008
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Verzögerungen in Sachen Bahnhofsumbau haben leider Tradition. Aber grundlegende Fehler sollten bei der Neugestaltung des Hauptbahnhofs unbedingt vermieden werden: Oberbürgermeister-Kandidat Wolfgang Heuer schreibt der Bahnspitze zu den fehlenden Rolltreppen.

Zum Artikel

Mit den Wohnblocks an der Kinderhauser Killingstraße 1-7 muss etwas passieren. Und zwar dringend. Darauf pocht Oberbürgermeisterkandidat Wolfgang Heuer in einem Schreiben an Stadtdirektor Hartwig Schultheiß.

Zum Artikel

Für rasche städtische Hilfe bei der Beseitigung der Brandschäden und zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs setzen sich Oberbürgermeisterkandidat Wolfgang Heuer sowie die Vorsitzende des Kulturausschusses, SPD-Ratsfrau und Bürgermeisterin Beate Vilhjamsson, ein.

Zum Artikel

?Das Münsterland muss neue Wege der Interessendurchsetzung finden, sonst sehen wir uns dauerhaft auf der Verliererseite wieder.? Wolfgang Heuer, sozialdemokratischer Anwärter auf das Amt des Oberbürgermeisters in Münster, fordert angesichts der jüngsten politischen Attacken des Landes gegen Münster und das Münsterland ein gemeinsames Vorgehen aller Verantwortlichen gegen ein ?weiteres Abrutschen in die Bedeutungslosigkeit.?

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren