Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Juni 2008
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Diese Messlatte hat Herr Lewe sich zu hoch gelegt?, kommentiert der schulpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Dr. Michael Jung, die Ankündigung des CDU-Bezirksbürgermeisters Markus Lewe, er wolle dafür sorgen, dass in Münster alle Kinder schwimmen können. ?Da sind die Abrissbagger am Südbad noch nicht ganz abgerückt, da versucht Herr Lewe bereits, so zu tun, als sei nichts geschehen.?

Zum Artikel

SPD-Antrag scheitert mit einer Stimme

 

Mit der gestrigen Ratsentscheidung zum Hallenbad Handorf steht für die sportpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Gaby Kubig-Steltig, fest: ??Die schwarz-gelbe Rathauskoalition stiehlt sich aus ihrer öffentlichen Verantwortung und schickt die Bürgerbad-Initiative in ein finanzielles Abenteuer.?

Zum Artikel

Svenja Schulze und Wolfgang Heuer kritisieren Gesundheitsminister Laumann: ?Das ist ein unerträglicher Politikstil der nur verrät, dass die Landesregierung den Widerstand in Münster gegen ihre verkehrte Politik scheut?. Die SPD lehnt die von Laumann geplante Verlagerung des Krebsregisters und des Landesinstitutes für Gesundheit und Arbeit ab.

Zum Artikel

Wolfgang Heuer ist der Kandidat der SPD Münster bei der Wahl zum Oberbürgermeister im kommenden Jahr. Einstimmig votierten am 20. Juni im Stadthotel mehr als 170 Mitglieder für den 45-jährigen Chef der SPD-Ratsfraktion. In seiner rund 45-minütigen immer wieder durch langen Beifall unterbrochenen Vorstellungsrede entwarf Wolfgang Heuer seine Vision von einem menschlichen Münster: stark, sozial und bürgernah. Dafür erhielt er am Ende seiner Rede minutenlange "standing ovations".

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren