Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

April 2007
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

SPD-Veranstaltung zu Mindestlöhnen

 

"Deutschland braucht Mindestlöhne" ist das Fazit einer Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) und des Arbeitskreises "Stark und Sozial" der SPD Münster. Referent Werner Dümpelmann, stellvertretener Landesvorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), informierte zahlreiche interessierte Zuhörer über Niedriglohnbeschäftigungen in Deutschland und die Erfahrungen anderer Länder mit der Einführung gesetzlicher...

Zum Artikel

Lea Marie Müller, Schülerin des Pascal-Gymnasiums Münster wird am Girlsday - also dem heutigen Donnerstag einen Tag bei der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin verbringen.

 

Zum Artikel

"Die Anhörung zum neuen Landschaftsgesetz hat gezeigt, dass es CDU und FDP nicht um einen besseren Naturschutz, sondern um den Abbau von Umweltqualität sowie Mitspracherechten von Naturschützern geht", sagte Svenja Schulze, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, im Anschluss an die Anhörung heute in Düsseldorf. Die Experten hätten deutlich gemacht, dass das gültige Landschaftsgesetz keineswegs zu bürokratisch sei und den Standort NRW gefährde.

Zum Artikel

Nachdem das Beratungsunternehmen ?Zeb? Interesse an dem Büroturm an der Steinfurter Straße (früher York-Tower) bekundet hat, ist die Hochhaus-Diskussion in Münster wieder entbrannt. Für WN-Redakteur Wolfgang Schemann war das Anlass, sich mit dem Vorsitzender des Ratsausschusses für Stadtplanung und Stadtentwicklung und Chef der SPD-Ratsfraktion, Wolfgang Heuer, mal etwas grundsätzlicher über das Thema Hochhäuser zu unterhalten.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren