Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

März 2007
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Die Gräueltaten in Darfur sind bislang straffrei begangen worden. Dies hat sich seit gestern geändert. Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat erstmals Verfahren wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und wegen Kriegsverbrechen gegen zwei Verantwortliche eingeleitet, darunter ein Mitglied der sudanesischen Regierung. Der zweite Täter ist den Jandjawid-Milizen zuzurechnen, die eng mit der Regierung kooperieren.

 

 

Zum Artikel

"Ich bin sehr zufrieden, dass die Bundesregierung nun den SPD-Plänen folgt und das BAföG 2008 erhöhen will", erklärte der münsterische SPD-Bundestagsabgeordnete und SPD-Vorsitzende Christoph Strässer das Einlenken von Wissenschaftsministerin Annette Schavan (CDU).

Zum Artikel

Münsters SPD möchte, dass das Grundstück an der Ecke Steinfurter Straße/Catharina-Müller-Straße mit Sozialwohnungen bebaut wird. Einen entsprechenden Ratsantrag stellte gestern die SPD-Ratsfrau Beanka Ganser vor. Gedacht ist laut Ganser an rund 50 bis 70 preiswerte Kleinwohnungen für junge und alte Menschen.

Zum Artikel

?Erst dachte ich, es wäre ein Versehen?, kommentiert SPD-Ratsherr Philipp Gabriel die Sparpolitik von CDU und FDP im Kulturausschuss. ?Diese Sparvorgaben für die Stadtbücherei kann man gar nicht ernst meinen?, so der Kommunalpolitiker. Hintergrund ist die Kürzung des Etats der Stadtbücherei um 1,1 Millionen.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren