Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2006
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Gute Nachricht für den Tennis- und Hockeyclub Münster e.V. (THC): Die SPD-Ratsfraktion unterstützt die Sanierung des einzigen Hockeystadions in Münster sowie den Ausbau der Hockeyanlage am Dingbängerweg.

Zum Artikel

Als ?Blamage und schallende Ohrfeige? für die CDU-/ FDP-Rathauskoalition und Oberbürgermeister Dr. Tillmann bezeichnet SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer die heute bekant gewordene Verwaltungsvorlage zur Übernahme der Kosten für Lernmittel durch die Stiftung Siverdes.

Zum Artikel

?Diese Entscheidung ist ein Skandal mit weitreichenden Folgen für den Sport in Münster!? Geschockt und verärgert reagiert die sportpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Gaby Kubig-Steltig, auf den gestrigen Beschluss der CDU-/ FDP-Koalition im Sportausschuss, dem TuS Hiltrup die Zuschüsse zur Errichtung einer Breitensporthalle plus Büro- und Kommunikationstrakt komplett zu streichen.

Zum Artikel

?Unter dem Ludgerikreisel wird es keine Tiefgarage geben!? Mit diesen deutlichen Worten nimmt Wolfgang Heuer, Chef der SPD-Ratsfraktion, Stellung zu einer Initiative der Industrie- und Handelskammer. Die IHK fordert aktuell, den Bebauungsplan ?Tiefgarage Ludgeriplatz? nicht aufzuheben, um so die Option auf ein unterirdisches Parkhaus zu bewahren.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren