Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Oktober 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Aydan Özoğuz, die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, traf in Berlin mit Ratsherr Thomas Kollmann, Mitglied des Integrationsrats und Vorsitzender des Sozialausschusses der Stadt Münster, zusammen. Die SPD hatte mehrere hundert Menschen in den Bundestag eingeladen, die sich für schutzsuchende Frauen, Männer und Kinder engagieren, um ein deutliches Zeichen gegen rechtsradikale Übergriffe und für gemeinschaftliches Flüchtlingsengagement zu setzen.

Zum Artikel

Der Bürgermeister der Bezirksvertretung Münster-West, Stephan Brinktrine, zeigt sich erfreut: ?So stellen wir uns kommunale Politik vor: ein Bürgeranliegen wird von der Politik aufgegriffen, an die Verwaltung weitergegeben und von dieser ebenso schnell auch umgesetzt?.

 

Nachdem der Vögedingplatz in Nienberge in Hinblick auf eine mögliche Bebauung in letzter Zeit des Öfteren Gegenstand medialer Berichterstattung war, stand nun der mangelhafte Pflegezustand des Platzes im Fokus. Brinktrine nahm...

Zum Artikel

Dr. Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster, findet klare Worte: ?Zwei grundlegende Herausforderungen gilt es für die Haushaltsentwicklung 2016 und die mittelfristige Finanzplanung in unserer Stadt anzugehen:

 

Zum einen muss Münster weiterhin selbstbestimmt über seine finanziellen Mittel verfügen können. D.h. ein Haushaltssicherungskonzept ist unter allen Umständen zu vermeiden. Zum anderen muss das dynamische Wachstum unserer Stadt sozial und infrastrukturell...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren