Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Ich bin froh, dass der SPD-Antrag beschlossen wurde, die Stadt zu beauftragen, künftig Bauland für jährlich 2000 Wohneinheiten bereitzustellen", erklärt Jochen Köhnke, Oberbürgermeisterkandidat der SPD nach der Sitzung des Planungsausschusses am Donnerstag . Das sei ein wichtiges Signal für alle, die in Münster eine bezahlbare Wohnung suchten, so der Sozialdemokrat. Er versprach, im Falle seiner Wahl, diesen Beschluss "mit höchster Priorität" umzusetzen, so Köhnke.

Zum Artikel

?Das für das Betreuungsgeld vorgesehene Geld muss jetzt in den Kita-Ausbau fließen?, fordert Jochen Köhnke, Kandidat der SPD Münster für das Oberbürgermeisteramt, in Reaktion auf den Vorschlag von Bundesfinanzminister Schäuble, das Geld in den allgemeinen Haushalt zu überführen. ?Die frei werdenden Mittel müssen zur Unterstützung der Kommunen beim Ausbau von Kita-Angeboten zur Verfügung stehen. Auch bei uns in Münster muss der Kita-Ausbau stärker als bisher vorangetrieben werden?, so Köhnke....

Zum Artikel

Jochen Köhnke, Oberbürgermeisterkandidat der SPD Münster freut sich über erneute Unterstützung durch das Land NRW und den Bund bei der Unterbringung von Flüchtlingen in Münster: ?Die Städte und Gemeinden und insbesondere die Hilfsorganisationen und freiwilligen Helfer*innen leisten trotz der unerwartet hohen Zuwächse hervorragende Arbeit. Die Landesregierung unterstützt und entlastet die Städte und Gemeinden bei der Unterbringung, Versorgung und Betreuung der hier ankommenden Menschen?, so...

Zum Artikel

Aydan Özoğuz, die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, traf in Berlin mit Ratsherr Thomas Kollmann, Mitglied des Integrationsrats und Vorsitzender des Sozialausschusses der Stadt Münster, zusammen. Die SPD hatte mehrere hundert Menschen in den Bundestag eingeladen, die sich für schutzsuchende Frauen, Männer und Kinder engagieren, um ein deutliches Zeichen gegen rechtsradikale Übergriffe und für gemeinschaftliches Flüchtlingsengagement zu setzen.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren