Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Oktober 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

In einer Sondersitzung des Regionalrats Münster vom 06.04.2016 wurde auch mit den Stimmen der SPD eine Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan 2030 beschlossen. Darin spricht sich der Regionalrat Münster für eine deutlich bessere Kategorisierung des zweigleisigen Ausbaus der Bahnstrecke Münster ? Lünen aus. Diese Maßnahme ist im von Bundesverkehrsminister Dobrindt vorgelegten Entwurf nur noch in der Kategorie ?Potentieller Bedarf? zu finden. Dagegen wehrt sich die SPD im Regionalrat ebenso, wie...

Zum Artikel

Die öffentliche Debatte um den städtischen Lärmaktionsplan wurde in dieser Woche im Umwelt- und Bauausschuss eröffnet (die WN berichteten). Anstoß war ein Initiativ-Antrag der SPD, der sehr differenzierte und konkrete Vorschläge machte, um eine Versachlichung der aktuellen Tempo-30-Debatte herbeizuführen.

Dafür gab es Anerkennung von der Verwaltung, die insbesondere die SPD-Ergänzungen in Bezug auf Schadstoffemissionen und Auswirkungen auf Verkehrsströme und Verkehrsfluss lobte. Die Begrenzung...

Zum Artikel

Zu einem Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern der Christophorus-Klinik der Alexianer in Amelsbüren trafen sich am Dienstag Vertreterinnen und Vertreter der SPD Münster, um sich über die Hintergründe der aktuellen Diskussion um veränderte Ausgangsregelungen in der Forensik zu informieren. Der Ärztliche Direktor der Klinik, Prof. Dr. Dieter Seifert, und Klinik-Geschäftsführer Stephan Dransfeld erläuterten dabei Anlass und Verlauf der Diskussion.

Zum Artikel

Die Weiterentwicklung des ehrenamtlichen Engagements der Bürgerinnen und Bürger Münsters für die zu uns geflüchteten Menschen bot den Anlass für ein Treffen zwischen Hans-Peter Kosmider und Marita Warnking vom Vorstand der Bürgerstiftung Münster und der SPD-Fraktion am gestrigen Montag.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren