Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Ziel aller Bemühungen muss es sein, allen Arbeitslosen die Integration in dauerhafte, menschenwürdige Arbeit zu ermöglichen ? in Münster und darüber hinaus. Der Bundesgesetzgeber ist daher entsprechend gefordert?, stellt Ratsfrau Petra Seyfferth, Sprecherin der SPD-Fraktion im Sozialausschuss, klar. Auf Grundlage eines gemeinsamen Antrags der Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen/GAL beschloss der Ausschuss in seiner Sitzung am 28.10.2015 klare Forderungen im Hinblick auf...

Zum Artikel

Gute Nachricht für die Studentinnen und Studenten, die in der ehemaligen Briten-Siedlung am Gasometer wohnen: Die Häuser müssen nicht im Frühjahr geräumt werden sondern stehen für mindestens ein weiteres Jahr zur Verfügung. Svenja Schulze, SPD-Landtagsabgeordnete und Wissenschaftsministerin, und der SPD-Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer, die sich für eine Vertragsverlängerung stark gemacht hatten, freuen sich über die Entscheidung.

Zum Artikel

Zum 40-jährigen Jubiläum der Verbraucherzentrale Münster gehörten der Finanzminister des Landes NRW, Norbert Walter-Borjans, Thomas Marquardt MdL und Thomas Kollmann, Vorsitzender des Sozialausschusses der Stadt Münster, zu den Gratulanten.

Zum Artikel

?Münster erhält 2016 voraussichtlich insgesamt 52,6 Millionen Euro vom Land. Das sind 18,5 Millionen Euro mehr als im Vorjahr und damit 54,3 Prozent mehr?, freuen sich die beiden Landtagsgeordneten für Münster Thomas Marquardt und Svenja Schulze. An Schlüsselzuweisungen ist im Jahr 2016 ein Betrag von 29,3 Millionen Euro vorgesehen.

 

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren