Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Gewerbegebiete zeichnen sich vielfach durch Flachdachbauten aus, die in großem Umfang Flächen versiegeln. Dieses Potenzial will die SPD nicht ungenutzt lassen und legt zur nächsten Ratssitzung am 16. März einen aktuellen Antrag vor: ?Sämtliche Maßnahmen, die Photovoltaik in Gewerbegebieten fördern, müssen ausgelotet werden?, fordert darin der umweltpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ludger Steinmann. Über die Verwaltung hinaus, die für die Erstellung eines Konzepts verantwortlich zeichnen...

Zum Artikel

Frauen erhalten im Durchschnitt immer noch 21 Prozent weniger Lohn oder Gehalt als Männer. Deshalb wird am 19. März 2016 zum 8. Mal in Folge der Equal Pay Day in Deutschland begangen.

 

?Leider müssen wir auf die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen auch dieses Jahr wieder mit dem Equal Pay Day hinweisen. In Zukunft möchte ich diesen Tag aber gerne aus meinem Kalender streichen?, erklärt Christoph Strässer, Bundestagsabgeordneter für Münster. ?Das Schließen der Lohnlücke ist eine Frage der...

Zum Artikel

?Coerde ist ein Stadtteil mit einer vielfältigen Struktur und einem gewachsenen Gemeinschaftsgefühl und einem vielfältigen bürgerschaftlichen Engagement. Coerde steht aber unbestreitbar auch vor großen Herausforderungen, die wir jetzt strukturiert angehen wollen,? erklärt Coerdes Ratsfrau Katharina Köhnke.

Zum Artikel

?Wer fordert, Geflüchtete bei ?Münster räumt auf? einzusetzen, verkennt die wahren Herausforderungen, vor denen wir in der Geflüchtetenpolitik stehen,? erklärt die aus Mitte stammende Ratsfrau Maria Winkel anlässlich von Presseberichten über die Bürgerinformation im Stadtbezirk Mitte: ?Es geht nicht darum, hier jemanden an seine Pflichten zu erinnern, sondern darum, eine Herausforderung sachlich zu bewältigen. Alle profitieren von einem schnellen Arbeitsmarktzugang der zu uns geflüchteten...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren