Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Rücksichtslos vereinnahmt der Oberbürgermeister die Stadt Münster für das parteitaktische Interesse der CDU. Aber: Die Interessen der CDU sind nicht mit denen der Stadt identisch.

Systematisch positioniert der OB Münster gegen das Land und zerstört damit das Einvernehmen mit der Stadt. Hierzu ein paar Beispiele:

 

Zum Artikel

Angesichts der auch in Münster großen Anzahl von Menschen, welche hier Zuflucht suchen, rückt die Frage in den Mittelpunkt wie gesellschaftlicher Zusammenhalt in einer pluralistischen Gesellschaft zielgerichtet gefördert und umsichtig gestaltet werden kann.

Die SPD Münster ergreift mittels eines Antrages an den Rat der Stadt Münster die Initiative, einerseits Geflüchteten kulturpolitisch eine größere Teilhabe zu ermöglichen und fordert anderseits Münsters Kulturschaffende dazu auf, entsprechend...

Zum Artikel

Mit der Digitalisierung rücken Wirtschaft und Internet näher zusammen. Wie sich neue Märkte über das Internet erschließen lassen, darüber informierte sich Thomas Marquardt, SPD-Landtagsabgeordneter für Münster, beim Besuch des Trainingszentrums der Initiative ?Weltweit Wachsen ? Deutschland exportiert online? in Münster.

 

Zum Artikel

Der neue Nahverkehrsplan liegt auf dem Tisch und beinhaltet einige Verbesserungen für die Bürgerinnen und Bürger im Westen. Beate Kretzschmar, Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bezirksvertretung Münster-West, freut sich: ?Wir haben mit mehreren Anträgen für eine Verbesserung und auch gegen geplante Verschlechterungen des Busangebotes im Westen gekämpft und der Einsatz hat sich gelohnt! Auch die von Bürgerinnen und Bürgern vorgebrachten Argumente wurden gehört. Bei einer von uns beantragten...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren