Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Ich freue mich über die Antwort der Landesregierung auf die Beschlussfassung der Bezirksvertretung Münster-Mitte,? erklärt Martia Otte, Vorsitzende der Bezirksvertretungsfraktion der SPD: ?Einstimmig haben wir uns am 12. Mai 2015 dafür ausgesprochen, dass die Chilida-Bänke im Rathausinnenhof verbleiben können, nachdem klar wurde, dass im Zuge der Abwicklung der West-LB der Verbleib gefährdet sein könnte. Wir sind der Ministerin Ute Schäfer sehr dankbar, dass sie die notwendigen Schritte...

Zum Artikel

?Wir freuen uns sehr darüber, dass das Viertel rund um das Hafengebiet immer attraktiver wird. Dies darf aber nicht dazu führen, dass Anwohner keine Möglichkeit mehr haben ihr Auto in Wohnortnähe abzustellen. Daher freuen wir uns, dass die Verwaltung unserem Antrag folgen möchte und eine Anwohnerparkzone ebenfalls für ein geeignetes Mittel zur Verbesserung der Parksituation hält?, äußert sich Marita Otte, Sprecherin der SPD-Fraktion in der BV MS-Mitte.

 

Dementsprechend soll im Gebiet zwischen...

Zum Artikel

Rücksichtslos vereinnahmt der Oberbürgermeister die Stadt Münster für das parteitaktische Interesse der CDU. Aber: Die Interessen der CDU sind nicht mit denen der Stadt identisch.

Systematisch positioniert der OB Münster gegen das Land und zerstört damit das Einvernehmen mit der Stadt. Hierzu ein paar Beispiele:

 

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren