Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Oktober 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Die nordrhein-westfälische Landesregierung zahlt den Städten und Gemeinden im kommenden Jahr mehr als neun Milliarden Euro. Das bedeutet eine Steigerung von 8,35 Prozent im Vergleich zum laufenden Jahr. ?Münster kann nach der ersten Modellrechnung für 2014 mit einer Gesamtzuweisung von 57,3 Millionen Euro rechnen. Das Land erweist sich einmal mehr als zuverlässiger Partner der Kommunen?, erklären die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Svenja Schulze und Thomas Marquardt.

Zum Artikel

?Der eingeschlagene Weg einer schrittweisen Gesundung der städtischen Finanzen muss fortgeführt werden. Für neue dauerhafte Ausgaben wird es außerhalb des Politikfeldes der Kinderbetreuung kaum Spielraum geben.? Mit dieser Aussage weist SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer im Vorfeld der kommenden Haushaltsberatungen auf die Finanzprobleme der Stadt hin, die trotz stark sprudelnder Steuereinnahmen weiterhin große Sorgen bereiten.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren