Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Seit mehr als sieben Wochen diskutiert Münster den Schulentwicklungsplan, der die Schließung von drei Schulen vorsieht. Richtig ist: Alle Fraktionen im Rat haben die Erstellung eines Schulentwicklungsplans gefordert. Richtig ist aber auch: Zumindest die SPD hat weder einen Raumverteilungsplan noch eine Schulschließungsplanung gefordert.

 

Zum vollständigen Münster-Kommentar von Dr. Michael Jung...

Zum Artikel

?Die Konsolidierung des städtischen Haushalts darf nicht auf Kosten von Kindern, Familien und Menschen mit Behinderungen geschehen und zu einer sozialen Schieflage in unserer Stadt führen.? Mit diesen Worten nimmt der SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer Stellung zum am Donnerstag vorgestellten Gutachten der Firma Rödl & Partner.

Zum Artikel

Die nordrhein-westfälische Landesregierung zahlt den Städten und Gemeinden im kommenden Jahr mehr als neun Milliarden Euro. Das bedeutet eine Steigerung von 8,35 Prozent im Vergleich zum laufenden Jahr. ?Münster kann nach der ersten Modellrechnung für 2014 mit einer Gesamtzuweisung von 57,3 Millionen Euro rechnen. Das Land erweist sich einmal mehr als zuverlässiger Partner der Kommunen?, erklären die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Svenja Schulze und Thomas Marquardt.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren