Karl Marx: Erbe und Aktualität der Sozialdemokratie

Karl Marx: Erbe und Aktualität der Sozialdemokratie

Diskussion mit Michael Quante, Professor für Praktische Philosophie (WWU) | 6. Juni 2018 – 19:00 Uhr – Bibliothek im Haus der Niederlande – frei nach Anmeldung

Zum Infoportal

Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Auf Einladung Christoph Strässers, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Münster, war Larissa Aldehoff von der Schülerzeitung Rostlaube vom Gymnasium Wolbeck zum Jugendpressetag der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin.

 

Zum Artikel

"Bei der Wiederaufforstung in Münster darf es nicht um Schnelligkeit gehen, sondern um Qualität", so das Fazit des umweltpolitischen Sprechers der SPD-Ratsfraktion, Holger Wigger, nach einer Besichtigung der Sturmschäden durch das Orkantief ?Kyrill?.

Zum Artikel

?Wir halten die von der CDU/FDP-Koalition beschlossenen Rödl-Vorschläge zur Senkung der Unterkunftskosten für wirklichkeitsfremd, weil geeigneter preiswerter Wohnraum fehlt,? so die SPD-Sozialpolitikerin Beanka Ganser. Sie gibt ihrer Sorge Ausdruck, dass nunmehr ?auf dem Rücken finanziell schwacher Bevölkerungsgruppen eine Haushaltssanierung? erfolgen solle.

Zum Artikel

"Wir freuen uns sehr, dass ein Juso den AStA der Uni-Münster führt und wir wünschen Dir und allen AStA-Mitgliedern viel Kraft und Ausdauer" - mit diesen Worten gratulierten der münsterische SPD-Vorsitzende und Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer und seine designierte Nachfolgerin und Landtagsabgeordnete Svenja Schulze dem neuen AStA-Vorsitzenden Veith Lemmen

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren