Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Ludger Steinmann, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, meldet sich zur Stellungnahme der CDU zum geplanten Freizeitlärm-Erlass des Landes zu Wort: ?Die Behauptung der CDU, nach denen das zuständige Umweltministerium eine Verschärfung der Lärmschutzvorgaben plant, ist schlichtweg falsch und entbehrt jeder Grundlage. Das hat Minister Remmel klargestellt.? Das genaue Gegenteil sei der Fall: Auf Wunsch der Städte und Gemeinden solle es künftig mehr Möglichkeiten für Kommunen und das...

Zum Artikel

Mit Besorgnis reagiert die SPD-Ratsfraktion auf die Nachricht über die Kostensteigerung beim Neubau der Gesamtschule Münster-Mitte. ?Bei der ersten städtischen Gesamtschule reichen die veranschlagten Mittel nicht aus, um das Vorhaben zu realisieren. Gleichzeitig hat Schwarz-Grün bei der zweiten städtischen Gesamtschule beschlossen, fünf Millionen einzusparen. Schon jetzt ist klar, dass sich diese Einsparung wohl als Luftbuchung erweisen wird. Oder aber sie führt zu erheblichen Abstrichen beim...

Zum Artikel

Um den geplanten Parkplatz in Coerdes Mitte zu verhindern, möchte das Aktionsbündnis am Freitag, den 19. Februar mit einer großen Demo auf die Auswirkungen eines mit Autos vollgestellten Hamannplatzes aufmerksam machen. Dazu sollen u.a. die aktuell unbebauten Flächen während der Demonstration mit Autos zugepflastert werden. Auch die SPD ist mit vor Ort und freut sich über Unterstützung!

Zum Artikel

Mit Blick auf aktuelle Berichte über unterdurchschnittliche Versorgungsquoten bei Kindertagesbetreuungsplätzen macht Anne Schulze Wintzler, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion deutlich: ?Wir brauchen einen zügigen Ausbau der Kindertagesbetreuungsplätze in Münster, insbesondere in den unterversorgten Stadtteilen. Der Bedarf ist da, u. a. bei der Versorgungsquote der Unter-Dreijährigen, die derzeit stadtweit noch weit entfernt ist von einem Ziel von mindestens 50%. Bis...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren