Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

September 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Dass die Graffiti-Szene sich neuerdings ausgerechnet das Kreuzviertel als Leinwand für ihre nächtlichen Sprüh-Aktionen ausgesucht hat, mag dazu beitragen, dass endlich etwas passiert: Denn die illegalen Wandmalereien haben in diesem Jahr im Stadtgebiet derart zugenommen, dass noch bis Jahresende vermutlich die Schallgrenze von 1000 Vorfällen überschritten wird.

Zum Artikel

"Der Rat der Stadt fordert die Mitglieder des Landtages auf, dem Kinderbildungsgesetz (KiBiz) in der vorliegenden Form die Zustimmung zu verweigern!" So könnte der erste Satz eines von der SPD vorgeschlagenen, interfraktionellen Appells aller Fraktionen im Rat gegen die Verabschiedung des KiBiz am 25. Oktober im Landtag lauten.

Zum Artikel

Westfälische Nachrichten vom 03.10.2007

 

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Heuer sorgt sich, ob die geplante Musik- und Kongresshalle die Ansprüche und Erwartungen erfüllen kann, die mit diesem Projekt verbunden sind. Es sollte ja eine ?Adresse von Weltklasse? werden, zitiert Heuer aus früheren Publikationen zur Musikhalle.

Zum Artikel

Als eine ?wegweisende Entscheidung im Interesse der Bürger? begrüßt Holger Wigger, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Feinstaubbelastung. Das Gericht habe in seinem Urteil die Rechte der Bürger gegenüber den Kommunen deutlich gestärkt und dabei verfügt, dass die Gemeinden künftig einschreiten müssen, wenn die Feinstaubbelastung (PM10-Werte) gesundheitskritische Werte überschreitet.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren