Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Oktober 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Euer Wahlsieg ist eine großartige Leistung und nicht nur gut für die Studierenden, sondern für die gesamte Uni Münster." Mit diesen Worten gratulierte die SPD-Vorsitzende Svenja Schulze der Juso-Hochschulgruppe zu ihrem Wahlsieg bei den Wahlen zum Studierendenparlament der WWU.

Zum Artikel

?Als tolles bürgerschaftliches Engagement?, bezeichnet Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, die Ankündigung des Freundeskreises des Stadtmuseums, mit einem Sonderbeitrag in Höhe von 25.000 Euro, die von der CDU-/ FDP-Rathauskoalition verursachte sechswöchige Schließung im Sommer zu verhindern. Damit hätten die Förderer des Stadtmuseums weiteren kulturellen Schaden von Münster abgewendet, so Vilhjalmsson.

Zum Artikel

Westfälische Nachrichten vom 27.11.2007

 

Umstrittener Machtzuwachs für den Oberbürgermeister: Bei der Besetzung von Spitzenposten in der Stadtverwaltung steht Dr. Berthold Tillmann neuerdings das alleinige Entscheidungsrecht bei der Vergabe etwa von Amtsleiterstellen zu. Grund dafür ist die unlängst geänderte Gemeindeordnung, die allein dem Stadtoberhaupt dieses Recht verleiht. Insbesondere vonseiten der SPD kommt aber Kritik an der erweiterten OB-Machtfülle in Personalangelegenheiten.

Zum Artikel

Für ein nächtliches Tempolimit von 100 km/h auf allen Autobahnabschnitten im Stadtgebiet Münsters spricht sich die SPD-Ratsfraktion aus. Damit soll in der Zeit von 20.00 Uhr bis 6.00 Uhr morgens vor allem dem Ruhe- bzw. Schlafbedürfnis in den anliegenden Stadtteilen Rechnung getragen werden.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren