Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Die umstrittene Bettensteuer von CDU und Grünen hat nichts als Ärger gebracht", stellt der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Michael Jung fest. Nachdem bei der Beschlussfassung von der Verwaltung noch Einnahmen in Höhe vom 500.000 Euro prognostiziert worden seien, erweise sich das nun als reine Luftbuchung. "Ganz versteckt auf Seite 137 des Nachtragshaushalts gesteht die Verwaltung ein, dass die erwarteten Einnahmen allenfalls halb so hoch sind - der Ansatz wird auf 250.000 Euro reduziert", so Jung....

Zum Artikel

?LEG muss Autofreiheit sicherstellen?

 

Zufrieden zeigt sich der Ratsherr für das Geistviertel, Robert von Olberg, dass die LEG am Donnerstagabend Anwohnerinnen und Anwohner über ihr geplantes Bauvorhaben in der autofreien Siedlung an der Weißenburgstraße informiert hat. In der Anwohnerversammlung ging es um die 51 Mietwohnungen, die das Unternehmen auf den noch unbebauten Flächen der autofreien Siedlung errichten möchte.

Zum Artikel

?Mit dem kürzlich in Kraft getretenen Integrationsgesetz sind entscheidende Schritte zu einem besseren Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete geschaffen worden ? Fortschritte, die wir sehr begrüßen,? erklären der Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer und Ratsfrau Petra Seyfferth, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster. ?So wurde die sogenannte Vorrangprüfung für drei Jahre ausgesetzt, was bedeutet, dass nicht mehr nachgewiesen werden muss, dass eine...

Zum Artikel

Gemeinsam mit den Jusos Münster erinnert die SPD Münster an den Internationalen Tag der Jugend am 12. August. ?Der von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag der Jugend erklärte 12. August ist ein guter Anlass, an die Verantwortung aller politischen Akteurinnen und Akteure für die junge Generation zu erinnern?, erklären Juso-Sprecherin Sarah Weiser und der SPD-Vorsitzende Robert von Olberg.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren