Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Das Münsterland muss neue Wege der Interessendurchsetzung finden, sonst sehen wir uns dauerhaft auf der Verliererseite wieder.? Wolfgang Heuer, sozialdemokratischer Anwärter auf das Amt des Oberbürgermeisters in Münster, fordert angesichts der jüngsten politischen Attacken des Landes gegen Münster und das Münsterland ein gemeinsames Vorgehen aller Verantwortlichen gegen ein ?weiteres Abrutschen in die Bedeutungslosigkeit.?

Zum Artikel

Um mehr Platz für das Parken von Fahrrädern in der City zu schaffen, sollen auf Vorschlag der SPD die dortigen großen Unternehmen, Behörden und Einrichtungen dafür gewonnen werden, weitere dauerhafte Radstellplätze für ihre Beschäftigten zur Verfügung zu stellen.

Zum Artikel

"Die Arbeiterwohlfahrt ist ein unverzichtbarer Partner für die Stadt Münster." Wolfgang Heuer, sozialdemokratischer Oberbürgermeisterkandidat, zeigte sich nach einem Besuch von mehreren SPD-Politikern beim Unterbezirk Münster-Steinfurt beeindruckt vom umfangreichen sozialen Engagement und Leistungsangebot der AWO.

Zum Artikel

Unterstützung der Münsteraner SPD erhalten die Studierenden der Universität, die für den Erhalt der "Baracke" eintreten. Die "Baracke" sei ein Beispiel für studentisches Engagement im Bereich Politik und Kultur, das unbedingt erhalten bleiben müsse.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren