Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

September 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Westfälische Nachrichten vom 01.09.2008

 

Am 30. August 1988 fasste die SPD auf ihrem Bundesparteitag in Münster den so genannte Quotenbeschluss. Doch auch danach zeigte sich, dass zwischen der Niederschrift eines Gesetzes und der Akzeptanz seiner Idee Welten liegen können. Deshalb fragten SPD-Parteivorstand, Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) und Jusos gestern angesichts des 20. Jahrestages des Quotenbeschlusses: ?Reicht?s schon??

Zum Artikel

In einem längeren Interview mit der Münsterschen Zeitung äußert sich der SPD-Oberbürgermeisterkandidat zu den Gesprächen mit den Grünen in den vergangenen Wochen sowie zum bevorstehenden Kommunalwahlkampf.

Zum Artikel

Für den Erhalt einer Wertstoffsammelstelle in Kinderhaus auch nach Aufgabe des jetzigen Standortes spricht sich Holger Wigger, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, aus. Damit richtet sich Wigger gegen Pläne der Stadt und der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM), die Annahmestelle, im Rahmen der Baumaßnahmen zur Erweiterung des Zentrums Kinderhaus ersatzlos zu schließen.

Zum Artikel

?Die Kommunalisierung der Versorgungsverwaltung ist ein großer Fehler der schwarz-gelben Landespolitik?, kommentieren die SPD-Landtagsabgeordnete Svenja Schulze und SPD-Sozialpolitikerin Beanka Ganser die massiven Auswirkungen auf die Hilfebedürftigen.

 

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren