Karl Marx: Erbe und Aktualität der Sozialdemokratie

Karl Marx: Erbe und Aktualität der Sozialdemokratie

Diskussion mit Michael Quante, Professor für Praktische Philosophie (WWU) | 6. Juni 2018 – 19:00 Uhr – Bibliothek im Haus der Niederlande – frei nach Anmeldung

Zum Infoportal

Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Münsters neuer Oberbürgermeister Markus Lewe hat seinen Amtseid geschworen. Bei der Wahl der Bürgermeister setzte sich die bisherige Opposition durch. Auch bei zwei anderen Abstimmungen verlor Schwarz-Gelb. Der Liveticker der Münsterschen Zeitung zur ersten Sitzung des neugewählten Stadtrates zum Nachlesen.

Zum Artikel

Mit großer Bestürzung hat die SPD die Nachricht vom Tod des früheren NRW-Staatsministers Dr. Rolf Krumsiek aufgenommen. Der 75-jährige Münsteraner war bis zuletzt ein aktiver politischer Mensch, dessen Ratschlag allseits geschätzt war. Als Vorsitzender des Vereins der ehemaligen Abgeordneten des Landtags NRW war der gebürtige Ostwestfale der Landespolitik bis heute eng verbunden.

Zum Artikel

Sein Unverständnis zum "Abriss-Trauerspiel" an der Grevener Straße betonte der planungspolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Karl-Heinz Winter, nach einem Vor-Ort-Termin. Hier wurde nach seiner Feststellung für ein fragwürdiges Städtebaukonzept preiswerter Wohnraum vernichtet.

Zum Artikel

Als ein "positives Signal für die Pendlerinnen und Pendler und die Schülerinnen und Schüler" begrüßt die SPD den Schritt der Stadtwerke, in der Hauptverkehrszeit mehr Busse einzusetzen. Die Sozialdemokraten hatten sich bereits bei der Beratung des Nahverkehrsplanes für dieses Ziel stark gemacht und freuen sich nun über die Umsetzung.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren