Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

November 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Die SPD-Ratsfraktion begrüßt die Absicht der Stadt Münster, der ?Europäischen Charta zur Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene? beizutreten und dies mit der Unterzeichnung der Charta durch den Oberbürgermeister zu bekunden. ?Dies ist ein guter und richtiger erster Schritt?, betont die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Marianne Hopmann.

 

Zum Artikel

Die SPD-Ratsfraktion hat am Montagabend eine Initiative für eine gemeinsame Resolution des Stadtrats zum Thema Lärmschutz an der Staufen- und Brüderstraße gestartet. Ziel des SPD-Vorstoßes ist es, inhaltlich über ein bloßes ?Nein? zu den 1,5 m-Schallschutzwänden hinauszukommen, betonen die SPD-Ratsherren Karsten Rahn und Karl-Heinz Winter.

Zum Artikel

?Hier ist ein von Grund auf neues Bad entstanden; jetzt hat sich der beeindruckende Bürgereinsatz und der Kampf der Oppositionsfraktionen im Rat für den Erhalt des Freibades vor rund zwei Jahren endgültig gelohnt?, so das Fazit von Gaby Kubig-Steltig, sportpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, nach ihrem Besuch des Coburg-Bades.

Zum Artikel

Oberbürgermeisterkandidat Wolfgang Heuer (SPD) macht sich für ein ?Haus der Kulturen? als zentrale Anlaufstelle für die vielen ausländischen Vereine in Münster und die Aktivitäten des Ausländerbeirates stark. ?In unserer Stadt leben rund 60.000 Menschen mit sogenannter Migrationsvorgeschichte. Diese Zahl wird in den nächsten 20 Jahren weiter wachsen.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren