Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

November 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Das ist eine humanitäre Tragödie auf offener Bühne. Der nordrhein-westfälische FDP-Innenminister Wolf muss endlich die Abschiebung der Roma aussetzen, hierzu gibt es keine Alternative?: Mit dieser Forderung unterstützt Wolfgang Heuer für die SPD-Ratsfraktion die Initiative des Ausländerbeirates mit dem Ziel eines Abschiebstopps für die in Münster lebenden Roma.

Zum Artikel

"Die Finanzsituation der Stadt Münster ist und bleibt dramatisch", kommentiert SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer die neueste Mitteilung der Stadt zur Entwicklung der Gewerbesteuer. Danach erreicht die Stadt bereits 2010 die Haushaltssicherung, wenn nicht enorme Anstrengungen zur Haushaltskonsolidierung unternommen werden.

Zum Artikel

Vor 4.000 Zuschauern auf dem Domplatz wusste Außenminister und Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier zu überzeugen. Der Vizekanzler präsentierte seine Vorstellung eines sozialen Deutschlands.

 

Mehr zum Besuch Frank-Walter Steinmeiers und eine Bildergalerie:

- bei echo-muenster

- bei muensterschezeitung.de

 

Zum Artikel

Köstlich war er, der Leseabend der SPD-Frauen zusammen mit Christoph Strässer rund ums Essen und Trinken im Café Grotemeyer. Deren Inhaberin, Gabriele Kahlert-Dunkel, begann mit Passagen aus dem Buch ?Chocolat?, nachdem Laura Schwind am Klavier die etwa 100 Gäste mit der Filmmusik in Stimmung brachte. Es geht im gleichnamigen Buch nicht nur um köstliche Schokoladenrezepte, sondern um Toleranz.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren