Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Der Oberbürgermeister macht Landtagswahlkampf und packt die schönsten CDU-Schlager aus den Wahlkämpfen der vergangenen zwanzig Jahre wieder aus", kommentiert der stellvertretende SPD-Vorsitzende, Dr. Michael Jung, die Äußerungen von Markus Lewe zum angeblichen "Bahn-Gipfel". Wie in jedem Wahlkampf verkünde die CDU wieder, dass jetzt aber wirklich der Durchbruch für die Modernisierung und den Umbau des Bahnhofsgebäudes gekommen sei.

Zum Artikel

Der städtische Zuschuss, den die Gemeindediakonie Hiltrup jährlich aus Münster erhält, wird verdoppelt und beläuft sich nun auf 27000 Euro. Das hat der Sozialausschuss der Stadt Münster in der vergangenen Woche beschlossen. Ein zukunftsweisender Beschluss für die Arbeit der Gemeindediakonie Hiltrup: Zum Beispiel für das Gemeindecafé in Amelsbüren, in dem Demenzkranke stundenweise betreut werden. (MZ, 23.03.10)

Zum Artikel

"Nein - weder reißen wir Plakate ab noch zerstören oder beschmieren wir die. Nicht unser politischer Stil": Nach den Worten der münsterschen Jungsozialisten wissen sie ein viel besseres, öffentlichkeitswirksameres Mittel, um sich vor der Landtagswahl am 9. Mai mit Inhalten von der rechten Seite auseinander zu setzen. (echo-muenster.de)

Zum Artikel

Am kommenden Montag, den 29. März lädt der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer zu einer Veranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion in das Stadthotel Münster. ?Fraktion vor Ort? lautet der Name der Diskussionsreihe und das Thema könnte kaum aktueller sein: Die Finanznot der Kommunen. ?Unsere Kommunen ? Krise ohne Ende? ist der Titel der Veranstaltung und die drei Referenten, die die Diskussion mit ihren Referaten befeuern werden, versprechen einen spannenden Verlauf: Dr. Peter...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren