Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Mit Ratsfrau Maria Winkel hat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster eine neue sozialpolitische Sprecherin, sie folgt auf Ratsfrau Petra Seyfferth.

 

?Münster hat viele unterschiedliche Seiten ? es gibt in unserer Stadt beispielsweise reiche und arme Menschen, Menschen mit Zuwanderungsgeschichte und gebürtige Münsteraner ? diese Vielfalt macht unsere Stadt aus. Ich möchte meinen Fokus auf das Münster der sozial Benachteiligten und deren Teilhabe an unserer Stadtgesellschaft legen,? erklärt...

Zum Artikel

?Wenn der Stadtdirektor jetzt versichert, dass der Radweg am Übergang Aegidiitor/Am Stadtgraben bleiben solle, beleuchtet das nur ein Teil des Problems, das größere bleibt: Nämlich der städtebauliche Eingriff in die Promenade,? stellt SPD-Fraktionschef Dr. Michael Jung zur Diskussion um die Bebauung eines größeren Grundstücks gegenüber dem Gasthaus Kruse Baimken klar: ?Ein Blick auf die Karte zeigt, dass es nicht allein um den Radweg geht, sondern natürlich auch um die Blickachse in Richtung...

Zum Artikel

?Jede Bebauung oder ein möglicher Eingriff in die Promenade oder Teile davon stößt auf unseren entschiedenen Widerstand?, erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Michael Jung, und bezieht sich damit auf aktuelle Presseberichte.

 

?Wir lehnen ein solches Vorhaben ab. Die Promenade bleibt ein unverkäufliches Stück Münster. Hier soll äußert unsensibel mit dem städtebaulichen Erbe unserer Stadt umgegangen werden,? so Jung.

 

?Städtebauliche Fragen gehören in die öffentliche Diskussion unserer...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren