Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Es ist nur wenige Wochen her, da beantragte die SPD im Rat der Stadt ein neues Ticket für Schülerinnen und Schüler, das sie auf dem Schulweg und in der Freizeit zu einem günstigen Preis mobil machen soll. Und schon für die kommende Sitzung des Hauptausschusses Ende April liegt nun die Antwort der Stadtverwaltung auf dem Tisch. "Damit sind wir der Einführung des Schul- und Freizeittickets einen großen Schritt näher gekommen", ist sich Thomas Fastermann, verkehrspolitischer Sprecher der...

Zum Artikel

Svenja Schulze erklärte heute anlässlich der Pressekonferenz der Länderarbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energien NRW: "Die vergangenen fünf Jahre waren für den Klimaschutz in Nordrhein-Westfalen verlorene Jahre. Branchenvertreter haben heute erklärt, dass sie mit einer schwarz-gelben Landesregierung keine Möglichkeit sehen, die Erneuerbare Energien in NRW nach vorne zu bringen. Einmal mehr wird deutlich, wie sehr die Regierung Rüttgers dem Land geschadet hat, weil sie den Ausbau der Erneuerbaren...

Zum Artikel

Als ?wichtiges Datum mit Signalwirkung für unsere Stadt? bezeichnet SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer den 1. September 2010. An diesem Tag, so steht es in einer Beschlussvorlage der Verwaltung, soll der ?Münster-Pass? wieder eingeführt werden. Mit dem Pass werde die Stadt vielen Menschen mit geringem Einkommen mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in Münster

ermöglichen, so Heuer ? ?gleichzeitig eine wichtige Korrektur der Politik der letzten Jahre.?

Zum Artikel

?Kopfpauschale? auf der einen Seite, ?Bürgerversicherung? auf der anderen Seite. Mit diesem beiden Begriffen sind die beiden Enden der Diskussion darüber, wie die Zukunft des Gesundheitssystems aussehen soll benannt. Wie aber sieht dies die neue Vorstandsvorsitzende der größten deutschen Krankenkasse Barmer GEK, Birgit Fischer?

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren