Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Oktober 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Für die schnelle Gründung einer Auffanggesellschaft für derzeit noch im Eigentum von Finanzinvestoren stehende Wohnungsbestände in der Kinderhauser Nordwestschleife spricht sich die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Anna Boos aus. Damit könne verhindert werden, dass sich die wohnungs- und städtebaulichen Missstände in dem Wohnquartier weiter verschärfen.

Zum Artikel

?Ein Urteil mit weitreichenden Folgen auch für die Stadt Münster: Der kommunale Handlungsspielraum beim Verkauf von Grundstücken ist gewachsen.? Mit diesen Worten kommentiert SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer die aktuelle Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zum Verkauf kommunaler Grundstücke. Demnach muss eine Kommune den Verkauf eines ihr gehörenden Grundstückes nicht öffentlich ausschreiben, wenn sie den Grundstückserwerber vertraglich lediglich verpflichten will, bestimmte...

Zum Artikel

"Der Oberbürgermeister macht Landtagswahlkampf und packt die schönsten CDU-Schlager aus den Wahlkämpfen der vergangenen zwanzig Jahre wieder aus", kommentiert der stellvertretende SPD-Vorsitzende, Dr. Michael Jung, die Äußerungen von Markus Lewe zum angeblichen "Bahn-Gipfel". Wie in jedem Wahlkampf verkünde die CDU wieder, dass jetzt aber wirklich der Durchbruch für die Modernisierung und den Umbau des Bahnhofsgebäudes gekommen sei.

Zum Artikel

Der städtische Zuschuss, den die Gemeindediakonie Hiltrup jährlich aus Münster erhält, wird verdoppelt und beläuft sich nun auf 27000 Euro. Das hat der Sozialausschuss der Stadt Münster in der vergangenen Woche beschlossen. Ein zukunftsweisender Beschluss für die Arbeit der Gemeindediakonie Hiltrup: Zum Beispiel für das Gemeindecafé in Amelsbüren, in dem Demenzkranke stundenweise betreut werden. (MZ, 23.03.10)

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren