Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Als der CDU-Oberbürgermeister Markus Lewe gestern Abend beim SPD-Neujahrsempfang begrüßt wurde, gab es Applaus. ?Das hat wohl was mit den neuen Verhältnissen im Rathaus zu tun?, frotzelte der Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer. In der Tat: Die ?neuen Verhältnisse? der münsterischen SPD waren auf Schritt und Tritt zu spüren. Im Rathaus sitzt der SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer praktisch neben Lewe am Regierungstisch, auch wenn es keine offizielle Koalition gibt. In Düsseldorf stellen die...

Zum Artikel

Am Wasserwerk Geist in Vennheide, einem der Eckpfeiler der münsterschen Wasserversorgung, erläuterte Münsters SPD jetzt ihre Haltung zu den bekannt gewordenen Erdgasförderabsichten im Münsterland. Die Firma ExxonMobil will südlich und nördlich von Münster nach sogenannten ?unkonventionellen Lagerstätten? von Erdgas suchen. Dabei soll das Kohleflözgas im Untergrund des Münsterlandes erkundet werden. Probebohrungen sind in Nordwalde und Drensteinfurt geplant. ?Eine Versorgung mit heimischem Erdgas...

Zum Artikel

Wir sind froh, dass sich am Bahnhof endlich wieder etwas tut, reagieren SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer und der verkehrspolitische Sprecher Thomas Fastermann auf die Berichte über Fortschritte bei den Planungen zur Sanierung des Hauptbahnhofs. Besonders freuen sich die Sozialdemokraten darüber, dass dabei auch die Ostseite der Verkehrsdrehscheibe wieder in den Blick gerät. Es gibt aber auch Kritik der SPD am Verfahren.

Zum Artikel

?Ein Verkauf der Stadtwerke-Anteile am Kohlekraftwerk in Hamm ist vermutlich erst nach der Entscheidung der Verfassungsrichter in Karlsruher über die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke sinnvoll?, erklärt der Sprecher der SPD im Aufsichtsrat der Stadtwerke Münster, Dr. Michael Jung, nach den Fraktionsberatungen am Montag. Durch die lange Verzögerung bei der Bearbeitung des Ratsantrags zum Ausstieg aus dem Kohlekraftwerk bleibe jetzt kaum noch eine andere Wahl.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren