Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Dass Münster nicht von einem nächtlichen Tempolimit auf den Autobahnen und der damit verbundenen verringerten Lärmbelastung profitieren kann, ist mehr als bedauerlich?, erklärt Holger Wigger, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, in einer Pressemitteilung. Wigger hatte sich für die SPD für ein solches Tempolimit eingesetzt, das im Rahmen der Teilnahme an einem Modellprojekt, wie es die Bezirksregierung Arnsberg durchführt, möglich gewesen wäre. (WN, 18.04.12)

Zum Artikel

Seit 1934 ist Westfalia Kinderhaus auf dem Gelände am Wangeroogeweg 18 auf dem Grundstück des Landschaftsverbands zu Hause. Zur Anlage gehören ein Fußballplatz, eine Tennisanlage mit vier Ascheplätzen, außerdem eine Volleyball- ­Beach-Anlage und ein Tartanplatz. Der Kinderhauser Verein hat 2000 Mitglieder, rund 60 Prozent sind Jugendliche. Das Gelände am Wangeroogeweg reicht schon lange nicht mehr aus. (WN 17.04.12)

Zum Artikel

Christoph Strässer lehnt den Vorschlag aus den Fraktionsgeschäftsführungen von CDU, FDP und SPD zur Einschränkung des Rederechts für Abgeordnete ab.

?Diese Diskussion ist unnötig wie ein Kropf? lautet die harsche Reaktion des Münsterschen SPD-Bundestagsabgeordneten Christoph Strässer auf die am Wochenende bekannt gewordenen Vorschläge.

Zum Artikel

Kritik am Vorgehen des stellvertretenden Ordnungsamtsleiters Horst-Werner Koch zum letzten Schultag der Abiturienten übt der schulpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Dr. Michael Jung. ?Es muss jetzt mal Schluss sein mit den Sheriff-Spielchen?, so Jung. Der SPD-Politiker bezieht sich dabei auf öffentliche Äußerungen des stellvertretenden Ordnungsamtsleiters.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren