Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Mit Erleichterung hat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster die Pläne der Stadtverwaltung aufgenommen, am Schulzentrum Wolbeck vier Fertigbauklassen aufzustellen. Marius Herwig, SPD-Ratsherr für Wolbeck dazu: "Ich freue mich, dass das Schulamt jetzt auch endlich den Raummangel am Schulzentrum erkannt hat. Nicht nur die Schulen und Eltern, sondern auch wir politischen Vertreterinnen und Vertreter haben seit mehreren Monaten auf die Situation aufmerksam gemacht." Erste Gespräche zwischen den...

Zum Artikel

Die Wählerinnen und Wähler haben ihre Wahl getroffen: Eine Mehrheit der britischen Bevölkerung möchte der Europäischen Union den Rücken kehren. Der SPD-Europaabgeordnete Prof. Dr. Köster bedauert dies: ?Die Entscheidung der britischen Wählerinnen und Wähler ist ein tiefer Einschnitt in der Nachkriegsgeschichte Europas. Zum ersten Mal verlässt ein Mitgliedstaat die Europäische Union. Sie wurde dem Ziel gegründet, endlich Frieden in Europa zu schaffen. Der Austritt des Vereinigten Königreiches ist...

Zum Artikel

?Seit letztem Jahr klagen die Träger der Suchtberatung in Münster über steigende Fallzahlen und wachsendem Personalbedarf ? ein Umstand, dem wir bisher aufgrund der Haushaltslage nicht abhelfen konnten,? erklärt Ratsherr Thomas Kollmann, Vorsitzender des Ausschusses für Soziales, Stiftungen, Gesundheit, Verbraucherschutz, und Arbeitsförderung des Rates der Stadt Münster.

 

?Nach Berechnungen der Caritas sind die Zahlen erschreckend: 2.020 pathologische Glücksspieler*innen, 2.828 problematische...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren