Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Mit großer Freude reagieren die sportpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Gaby Kubig-Steltig und der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Marquardt auf die höhere Landesförderung für die im Bau befindliche Boxhalle des Telekom Post SV am Schiffahrter Damm. ?Das ist eine echte Überraschung: Ich habe noch nicht erlebt, dass ein Förderbescheid höher ausfällt als erwartet. Damit würdigt das Land die sozial-integrative Bedeutung des Boxsportprojekts des Telekom Post SV - eine große Auszeichnung für...

Zum Artikel

Gemeinsam erklären sieben münsteraner Abgeordnete aus Bundestag und Landtag:

Niemand würde heutzutage einen öffentlichen Platz nach Hindenburg benennen. Wir teilen die Meinung der Münsteraner Historikerin und Trägerin des Leibnitz-Preises, Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rillinger, die richtig festgestellt hat: ?Es ist ein Unterschied, ob ein Platz, der jahrzehntelang den Namen Hindenburgs trägt, diese Bezeichnung stillschweigend behält, oder ob ihm aktiv dieser Name zurückgegeben wird?.

Zum Artikel

Als ?vorbildliches Engagement und großes Zeichen gelebter Solidarität? würdigt die münstersche SPD-Gesundheitspolitikerin Beanka Ganser die Aktion des Abiturienten Maximilian Aulbert. Der junge Mann aus Georgsmarienhütte lief in Münster seinen ersten Marathon. Beeindruckt von der Pflege seines Vaters im Osnabrücker Hospiz lief Maximilian zu Gunsten der Deutschen Hospiz- und Palliativstiftung und erzielte ein Spendenergebnis von fast 13.000 ?.

Zum Artikel

In einem Gespräch mit der Münsteraner Landtagsabgeordneten Svenja Schulze (SPD) versicherte NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans, dass der Standort Münster definitiv erhalten bleibe. Das NRW-Finanzministerium hatte am Donnerstagmittag bekannt gegeben, dass die Aufgaben in den beiden Oberfinanzdirektionen Münster und Rheinland gebündelt werden sollen. Münster und Köln bilden dabei künftig zwei Sitze einer zusammengefassten nordrhein-westfälischen Oberfinanzdirektion.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren