Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

In Münster werden neue Kindertagesstätten-Plätze dringend benötigt, wie aktuelle Diskussionen um die Versorgung mit Betreuungsplätzen in den Stadtteilen zeigen. ?Das hat offensichtlich auch die heimische Wirtschaft erkannt. Ich freue mich, dass auch Unternehmen in den Bau eigener Betriebskindertagesstätten investieren?, so Ratsfrau Anne Schulze Wintzler, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. Sie verweist auf ein aktuelles Beispiel der Firma Brillux, die demnächst eine...

Zum Artikel

?Bei uns wird Inklusion gelebt?, erklären die SPD-Landtagsabgeordneten Svenja Schulze und Thomas Marquardt sowie die sozialpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, Petra Seyfferth, angesichts der Nominierung von drei Projekten aus Münster für den Inklusionspreis des Landes NRW. Damit sei Münster auch innerhalb der engeren Wahl, die von einer Jury vorgeschlagen wurden, Spitze. Das zeige, so die SPD-PolitikerInnen, dass ?das großartige Engagement, das von vielen Haupt- und Ehrenamtlichen in...

Zum Artikel

?Die Entscheidung einer Mehrheit der Wählerinnen und Wähler in Großbritannien für einen Austritt aus der Europäischen Union ist bedauerlich. Das ist kein guter Tag für die Europäische Union.? Mit diesen Worten bedauert der Münsteraner SPD-Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer die Entscheidung für einen sogenannten ?Brexit?.

Zum Artikel

Die Willensbekundung von 518 Bürgerinnen und Bürgern übergaben am Freitag die Verantwortlichen des SPD-Ortsvereins Münster-Nord an die Sparkasse Münsterland-Ost. Mit ihrer Unterschrift fordern die Bürgerinnen und Bürger die Entscheidungsträger der Bank auf, die Pläne zur Schließung der Uppenberger Sparkasse zu überdenken.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren