Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

<iframe src="//player.vimeo.com/video/74832994?byline=0&amp;portrait=0&amp;color=ffffff" width="560" height="315" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe>

Endspurt - Noch 4 Tage from Christoph Strässer on Vimeo.

Zum Artikel

In einem Schreiben zur Fluchttreppe an der Kita Rumphorst haben sich heute die beiden SPD-Politikerinnen Anne Hakenes und Marita Otte an Stadträtin Dr. Andrea Hanke gewandt: "Wir möchten wissen, ob in der Verwaltung Alternativen zur vorgeschlagenen Fluchttreppe diskutiert worden sind."

Zum Artikel

Münsters SPD-Bundestagsabgeordneter Christoph Strässer und Stephan Brinktrine, SPD-Ratsherr für Nienberge, haben heute offiziell Widerspruch gegen die offen gelegten Planungen zum sechsspurigen Ausbau der Autobahn A1 ab der Anschlussstelle Münster-Nord eingereicht.

Zum Artikel

"Wir blicken mit Sorge auf die Entwicklung des Flughafens Münster-Osnabrück," erklärt Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster.

 

"Wir werden die jetzt anstehende Stauchung der Kapitalerhöhung mittragen. Aber wir verlangen vor den nächsten Finanzentscheidungen für 2015, dass die Geschäftsführung ein tragfähiges Geschäftskonzept vorlegt, das den dauerhaften Betrieb des Flughafens ohne Zuschüsse der Gesellschafter ermöglicht." Es sei beispielsweise schon die...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren