Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Zentraler geht?s nicht ? die Ortskernentwicklung in Amelsbüren ist für den Stadtteil wichtig. Darum begrüßen wir die Initiative von Frau Lisa Eymann zu einem Runden Tisch, an dem wir uns als SPD gerne beteiligen. Wir sind immer gesprächsbereit,? so der Amelsbürener Ratsherr.

 

?Unser Widerstand in der Frage K&K-Markt war eben auch damit begründet, den Einzelhandel als wichtigen Faktor im Zentrum von Amelsbüren zu erhalten. Geradezu kurios mutet es daher an, wenn Stefan Weber sich jetzt bereit...

Zum Artikel

?Dass der Regierungspräsident die Sparanstrengungen zum Haushalt 2014 gelobt hat, ist eine Bestätigung der Politik der politischen Ampelkonstellation aus SPD, Grünen und FDP, die den Haushalt 2014 verabschiedet haben,? freut sich Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster über Medienberichte, nach denen der Regierungspräsident der Stadt Münster seine Anerkennung für den Haushalt 2014 ausgesprochen hat.

Zum Artikel

?Schon jetzt ist für uns als erstes Fazit unsers Bürgerdialogs zur Hafenplanung klar: jedwedes Großprojekt im Hafen kann erst nach dem Umbau des Hauptbahnhofs in Angriff genommen werden, um die Verkehrsbelastungen erträglich zu halten,? ziehen Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster, und Thomas Fastermann, planungs- und verkehrspolitischer Sprecher, eine erste Bilanz des Dialogs.

?Die Verkehrsbelastung im Hafenviertel und auf der Ostseite des Bahnhof ist...

Zum Artikel

?Mit Erstaunen nehmen wir zur Kenntnis, was von der Tagung des Oberbürgermeisters mit seinen Kollegen aus der unmittelbaren Nachbarschaft nach Münster dringt: ein Bekenntnis zum Münsterland e.V. ? mindestens ebenso interessant ist, was wohl nicht besprochen wurde ? dass der Rat der Stadt Münster dem Oberbürgermeister und dem Stadtdirektor den politischen Verhandlungsauftrag erteilt hatte, die üppige Ausstattung des Vereins mit zwei gut bezahlten Geschäftsführern zu reduzieren,? erklärt Dr....

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren