Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Es wird höchste Zeit, dass die BImA die angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt in Münster nicht weiter zur Proftmaximierung ausnutzt,? freut sich Ratsfrau Maria Winkel, über die Beschlussfassung des Stadtrates vom vergangenen Mittwoch.

 

Der Rat hat in seiner Sitzung einstimmig auf Antrag der SPD-Fraktion ?Dem Gemeinwohlprinzip Geltung verschaffen ? das Höchstpreisprinzip ablösen? den Oberbürgermeister aufgefordert, auf der Grundlage des zwischen Union und SPD im Bund geschlossenen...

Zum Artikel

?Wie auch die CDU weiß, ist ein Haushaltsplan noch kein Baubeschluss, sondern ? wie der Name schon sagt ? ein Plan, wie man das Geld ausgeben will. Das sind zwei verschiedene Dinge, wie jeder leicht erkennen kann,? reagiert der Wolbecker Ratsherr Kurt Pölling auf entsprechende Reaktionen der CDU auf die sportpolitische Initiative der SPD, die er und die sportpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster, Gaby Kubig-Steltig, am Dienstag am Haus des Sports vorgestellt hatten.

Zum Artikel

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster hat heute im Rat eine Protokollerklärung zum Bürgerhaushalt abgegeben. Es geht um mehr direkte Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern. Wie? Dazu mehr hier:

Zum Artikel

"Etwas Sachkenntnis schadet nicht", reagiert Thomas Fastermann, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, auf die peinliche Äußerungen des Albachtener CDU-Ratsherrn Wolfhard Ediger. Der hatte erklärt, der 30-Minuten-Takt der Züge in Albachten sei auf den privaten "Hamburg-Köln-Express" (HKX) zurückzuführen. Fastermann: "Das Gegenteil ist der Fall. Bürgermeister Holger Wigger und BV-West-Fraktionschef Manfred Rösmann sowie der gesamte Ortsverein Albachten haben sich erfolgreich dafür...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren