Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Münster muss für verantwortungsbewusste Investoren sicherlich ein attraktiver Standort sein, soweit möchte ich dem Herrn Oberbürgermeister beipflichten -?, erklärt Ratsfrau Gaby Kubig-Steltig, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Ratsfraktion. ?- zieht man aber eine erste wohnungspolitische Bilanz der Amtszeit des gegenwärtigen Oberbürgermeisters, so muss man klar sagen: Es wurde das Thema jahrelang verschlafen, nicht rechtzeitig gegengesteuert und dem absehbaren Trend nicht...

Zum Artikel

"Wir brauchen eine zweite Radstation am Hauptbahnhof, jetzt und nicht irgendwann", erklären Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD und Thomas Fastermann, planungs- und verkehrspolitischer Sprecher der SPD im Rat. "Wir werden uns mit einer chaotischen Situation rund um den Hauptbahnhof nicht abfinden", so Jung. Gerade das Hansaviertel sei schon genug belastet, so der Sozialdemokrat. "Darum brauchen wir eine zweite Radstation unabhängig vom Bau eines Empfangsgebäudes auf der Ostseite. Das...

Zum Artikel

?Manche verteidigen aus ideologischen Gründen Tempo 70, die anderen fordern flächendeckend Tempo 30 ? die Wahrheit ist: man muss nüchtern den Einzelfall betrachten und eine Bewertung vornehmen, die der jeweiligen Situation vor Ort angemessen ist. Dabei müssen die Einschätzungen der Polizei maßgeblich sein, ob eine Temporeduktion einen Beitrag leisten kann, Verkehrsunfälle zu vermeiden. Das muss die Leitlinie sein?, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Michael Jung zu Medienberichterstattungen...

Zum Artikel

?Wieder können mehr als 200 Schülerinnen und Schüler, die die städtische Gesamtschule Münster-Mitte besuchen wollen, nicht an ihrer Wunsch-Schulform aufgenommen werden. Das ist ein dringender Appell an Politik und Verwaltung, alles zu tun, um schnellst möglich eine zweite städtische Gesamtschule in Münster an den Start zu bringen?, stellt Robert von Olberg, schulpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, angesichts der heute veröffentlichten Anmeldezahlen für die Gesamtschule Münster-Mitte fest....

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren