Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

November 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Wir wollen zügig den Bahnhaltepunkt in Roxel und eine bessere Anbindung des Gewerbegebietes am Nottulner Landweg", fasst Thomas Fastermann, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, die Position seiner Fraktion zusammen. Gemeinsam mit dem Roxeler Bezirksvertreter Philipp Hagemann tauschte er sich am Morgen mit Tilmann Wolter, Geschäftsführer der Systec GmbH, über verkehrspolitische Themen aus. "Wir freuen uns, dass die Unternehmen sich für gute Bus- und Bahnverbindungen für ihre...

Zum Artikel

?Entgegen den feigen und realitätsfernen Anfeindungen, die durch anonyme Flugblätter in der von-Kluck-Straße verteilt wurden, begrüße ich die ?draußen!?-Redaktion in der neuen, in diesem Fall auch meiner Nachbarschaft?, äußerte sich heute Marita Otte, Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Münster-Mitte.

 

Wütend sei sie über die aufgetauchten Behauptungen über den Verein, der vor allem Wohnungs- und Arbeitslose mit dem Verkauf des Münsteraner Straßenmagazins ?draußen? beim...

Zum Artikel

Verwundert reagiert die SPD Münster auf die Einlassungen des CDU-Vorsitzenden Josef Rickfelder zum Landesentwicklungsplan. "Der Plan reagiert auf die Herausforderungen von Strukturwandel, Energiewende und demografischem Wandel. Dabei wird er der Vielfalt in NRW und den unterschiedlichen Situationen völlig gerecht", erklärt der SPD-Vorsitzende Hermann Terborg. So erhalte Münster als Oberzentrum und wachsende Stadt genügend Entwicklungsspielraum.

Zum Artikel

"Spannende Einblicke" hat die Projektgruppe Wohnen der SPD-Fraktion aus der städtischen Zuzugsumfrage gewonnen, wie Thomas Fastermann, wohnungspolitischer Sprecher der SPD, berichtet. "Wir haben uns intensiv mit den Ergebnissen der Umfrage beschäftigt und konnten wertvolle Erkenntnisse und Schlüsse für unsere politische Arbeit daraus ziehen", erklärt Fastermann. Die empirische Untersuchung der städtischen Abteilung für Stadtentwicklung hatte rund 1.700 neue Münsteranerinnen und Münsteraner unter...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren