Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Juli 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Verwundert zeigt sich die SPD im Rat über die Äußerungen der FDP zur von der Verwaltung in der vergangenen Woche zurückgezogenen Vorlage zu den Raumstandards im Offenen Ganztag. ?Frau Möllemann-Appelhoff und Frau Dr. Obst bedauern, dass nun nicht schnell genug mehr Platz für den Offenen Ganztag geschaffen werden könne. Offensichtlich haben sie die Vorlage der Verwaltung nicht richtig gelesen?, kommentiert Robert von Olberg, schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. ?Die Verwaltung hatte...

Zum Artikel

Anlässlich der Europawahl am 25. Mai 2014 veranstaltet die Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung, dem Europäischen Parlament und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Juniorwahl 2014. Der SPD-Europakandidat für das Münsterland, Andrea Arcais, und der schulpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Robert von Olberg, ermuntern Schulen in Münster, an der Juniorwahl teilzunehmen.

Zum Artikel

Die münsteraner Landtagsabgeordneten Svenja Schulze und Thomas Marquardt machen Werbung für ein neues Förderprogramm des Landes. In dem Programm, das 1,2 Millionen Euro jährlich umfasst richtet sich an Migrantinnen und Migranten und ihre Vereine. ?Die neue Landesförderung ist ein direkter Auftrag aus dem Integrationsgesetz, das wir 2012 beschlossen haben?, erklären die beiden SPD-Abgeordneten.

Zum Artikel

?Wir bedauern es außerordentlich, dass es kurz vor Ende der Wahlperiode zu einer solchen Polarisierung und Konfrontation im Aufsichtsrat kommt. Wir sehen die Stadtwerke in einer schwierigen wirtschaftlichen Lage und vor der Herausforderung, einen neuen Geschäftsführer bestellen zu müssen. Gerade vor diesem Hintergrund ist ein breiter Konsens über den künftigen Kurs des Unternehmens notwendig. Wir hätten es sehr begrüßt, wenn die vergangenen Tage zu ernsthaften Vermittlungsbemühungen zwischen den...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren