Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

November 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Mit Verwunderung reagiert der SPD-Fraktionsvorsitzende, Dr. Michael Jung, auf Einlassungen der Verwaltung zum weiteren Vorgehen in Sachen Münsterland e.V.: ?Der Ratsbeschluss gibt klar und eindeutig vor, was jetzt geschehen soll: Es soll mit den Umlandgemeinden über eine inhaltliche Neugestaltung der Arbeit und über die Möglichkeiten einer Beitragsreduzierung verhandelt werden,? so Jung.

Zum Artikel

Der Münsteraner SPD-Landtagsabgeordnete und Bundeswehrbeauftragte der SPD-Landtagsfraktion Thomas Marquardt war in der vergangenen Woche zu Gast in der Betreuungsstelle der zivilberuflichen Aus- und Weiterbildung Münster (ZAW Betreuungsstelle Münster) in der Lützow-Kaserne.

Zum Artikel

?Hunderttausende Mitglieder haben mit großer Mehrheit für eine Koalition mit der Union votiert. In den kommenden vier Regierungsjahren steht meine Partei jetzt in der Verpflichtung, ein klares sozialdemokratisches Profil zu zeigen und unsere Inhalte selbstbewusst durchzusetzen. Dies sind wir den Wählerinnen und Wählern und vor allem unseren eigenen Mitgliedern schuldig ? gerade auch denjenigen, die mit Nein gestimmt haben?, kommentierte Hermann Terborg, Vorsitzender der SPD in Münster, das...

Zum Artikel

Münster (SMS) Willy Brandt, der erste sozialdemokratische Bundeskanzler Deutschlands und Friedensnobelpreisträger, hat die deutsche Nachkriegspolitik wie kaum ein anderer geprägt. Mehrfach besuchte Brandt Münster - in den Jahren 1965, 1969 und 1972 warb er als Kanzlerkandidat um Stimmen. Ereignisse aus der großen wie kleinen Politik spiegelt das Stadtmuseum in seinem Kabinett ?Vom Wirtschaftswunder zur Gegenwart?.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren