Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Im gut gefüllten Terrassensaal des Uferlos haben die SPD Münster und ihr Bundestagskandidat Robert von Olberg auf einer Podiumsdiskussion am Dienstagabend über die Rolle Deutschlands Rolle in einer Welt diskutiert, die sich großen außenpolitischen Herausforderungen gegenüber sieht. Unter der Überschrift “Deutschland die ‘nachdenkliche’ Macht?” moderierte von Olberg die Debatte mit Niels Annen, dem außenpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Isabelle-Christine Panreck,...

Zum Artikel
Thomas Fastermann, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion

„Hü oder hott? Was will die CDU denn nun? Erst spricht sich Ratsherr von Göwels explizit für den Bau neuer Velourouten als wichtige Maßnahme für Münster aus, um fahrradfreundlichste Großstadt zu bleiben, und auch im sogenannten ‚Masterplan Verkehr‘ von Schwarz-Grün sind Velorouten berücksichtigt, dann erklärt CDU-Ratsherr Neumann, dass er die Überlegungen zum Bau einer Veloroute rund um Münster kritisch sehe“, so Thomas Fastermann, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.

Zum Artikel
Gaby Kubig-Steltig, personalpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion

Laut Statistiken nehmen Gewaltdelikte wie Drohungen und Beleidigungen, aber auch körperliche Gewalt, gegen Behördenmitarbeiterinnen und -mitarbeiter deutschlandweit zu. „Auch in Münster gibt es Berichte von solchen Übergriffen. Ziel muss es daher sein, durch gezielte Präventionsmaßnahmen, Aggressionen vorzubeugen und die Mitarbeitenden zu schützen. Solche Maßnahmen müssen über den Einsatz von privaten Sicherheitsdiensten hinausgehen“, meint Ratsfrau Gaby Kubig-Steltig, personalpolitische...

Zum Artikel
Dr. Michael Jung, SPD-Fraktionsvorsitzender

„Stellvertretend für Ratsfraktion und Partei gratulieren wir Jochen Köhne zu seiner Wahl zum Dezernenten Kultur und Integration der Stadt Iserlohn sehr herzlich und wünschen ihm für sein neues Amt viel Erfolg“, so SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Michael Jung und SPD-Vorsitzender Robert von Olberg. Jochen Köhnke, derzeit städtischer Dezernent für die Koordinierung von Migration und interkulturelle Angelegenheiten, wechselt demnächst zur Stadtverwaltung Iserlohn.

„Mit unseren Glückwünschen...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren